• Einstellungen
Kultur
Holocaust und Flüchtlinge

Holocaust und Flüchtlinge

Die Documenta 14 erntet so heftige Kritik wie kaum eine Vorgängerin. Jetzt wurde auch ihr Skandal-Projekt „Auschwitz on the Beach“ abgesagt. weiter

Zählen bis unendlich

Zählen bis unendlich

Wider das Blöde, Braune: Zum Tod des Dresdner Autors Bernhard Theilmann, dem nicht nur die Kunstszene viel verdankt. weiter

Die Filmstarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Charlize Theron gibt im Berlin des finalen Kalten Krieges die Superagentin als „Atomic Blonde“, Christoph Waltz wandelt kostümsicher durch das Blumenzwiebel-Epos „Tulpenfieber“ und der französische Film „Das ist unser Land“ zeigt, wie Populismus funktioniert. Die weiteren Filme.

Krimi ohne Täter

Krimi ohne Täter

Die Ursache für den milchigen Belag mancher Münzen bleibt unklar. Das Dresdner Kabinett will trotzdem wieder öffnen. weiter

Tod eines Kunst-Pioniers

Tod eines Kunst-Pioniers

Seine Bilder wirkten bis zuletzt ultramodern, nun ist der Maler Karl Otto Götz gestorben. Er war der Lehrer von Gerhard Richter. weiter

Mehr als Jux und Buxe

Mehr als Jux und Buxe

Musikspaß mit politischem Biss will die Serkowitzer Volksoper auf einen Dresdner Zirkuswagen bringen. Fans gibt es genug. Geld nicht. weiter

Jerry Lewis ist tot

Jerry Lewis ist tot

Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben. weiter