• Einstellungen
Justiz will Prozess in Polen

Justiz will Prozess in Polen

Da die meisten Opfer des Busunglücks auf der A4 vor einem Jahr aus Polen stammen, will die Staatsanwaltschaft Dresden den Prozess ins Nachbarland übergeben. Ein entsprechender Antrag wurde gestellt. weiter

Die Beste ihres Fachs?

Die Beste ihres Fachs?

41 junge Deutsche fahren zur Weltmeisterschaft der Berufe nach Brasilien. Die Leipziger Designerin Janine Kern ist eine von ihnen. weiter

Schweiger will Vorzeigeheim bauen

Schweiger will Vorzeigeheim bauen

Schauspieler Til Schweiger hat zusammen mit Freunden die ehemalige Rommel-Kaserne im niedersächsischen Osterode gekauft. Dort will er eine eigene Unterkunft für Flüchtlinge einrichten. weiter

Demo für Pressefreiheit in Berlin

Demo für Pressefreiheit in Berlin

Dem Demoaufruf des Internetportals Netzpolitik.org folgten mehr Menschen als gedacht: Rund 1300 Menschen zogen am Samstag durch Berlin und protestieren gegen die Ermittlungen rund um das Portal. weiter

WADA entsetzt nach ARD-Enthüllung

WADA entsetzt nach ARD-Enthüllung

Dem Weltverband IAAF wird vorgeworfen, eine große Zahl von Leichtathleten mit dopingverdächtigen Blutwerten nicht sanktioniert zu haben. Das geht aus einer Liste der IAAF mit 5 000 Sportlern hervor. Die WADA will Aufklärung. weiter

Völler greift Jansen an

Völler greift Jansen an

Rudi Völler poltert gegen Marcell Jansen. Den Fußball-Weltmeister von 1990 stört, dass der erst 29 Jahre alte Jansen schon seine Karriere beendet hat. Der Angegriffene wehrt sich mit klaren Argumenten. weiter

Trümmer stammt von Boeing 777

Trümmer stammt von Boeing 777

Die auf La Réunion angetriebene Flügelklappe stammt von einer Boeing 777 - und damit mit hoher Wahrscheinlichkeit vom vermissten Flug MH370. Am Wochenende sicherten die Behörden weitere Trümmerteile. weiter

Mehr Export gegen den Preisverfall

Mehr Export gegen den Preisverfall

Die Milchpreise sind auf Talfahrt, der Bauernverband sieht viele Betriebe gefährdet. Agrarminister Schmidt sieht einen Ausweg in mehr Ausfuhren. Er appelliert aber auch den Handel. weiter

Sanfte Revolte
SZ-Exklusiv

Sanfte Revolte

Im extrem islamisch geprägten Saudi-Arabien erlebt die moderne Kunst einen bisher nie dagewesenen Aufschwung. weiter